Webinar Erdgassubstitution

cp energie Webinar: Wie Sie Ihre Abhängigkeit vom Erdgas reduzieren und Energiekosten nachhaltig senken

cp energie Webinar: Wie Sie Ihre Abhängigkeit vom Erdgas reduzieren und Energiekosten nachhaltig senken   eine Frage, die alle Industrieunternehmen aktuell umtreibt ist die der Versorgungssicherheit sowie die Herausforderung, die Abhängigkeit vom Erdgas zu reduzieren. Wir möchten Sie daher einladen, an unserem Webinar „Wie Sie Ihre Abhängigkeit vom Erdgas reduzieren und Energiekosten nachhaltig senken“ teilzunehmen.…

Weiterlesen
Netzentgelte 2023

Die vorläufigen Netzentgelte 2023

Die vorläufigen Netzentgelte 2023 Ab 2023 gelten bei den vier deutschen Übertragungsnetzbetreiber (50Hertz, Amprion, TenneT und TransnetBW) erstmals bundeseinheitliche Übertragungsnetzentgelte in Höhe von 3,12 ct / kWh.   Mit dem dritten Entlastungspaket der Bundesregierung sollen die Netzentgelte auf dem Vorjahresniveau stabilisiert werden. Bei der Beratung von Bund und Ländern am 02. November 2022 wurde beschlossen,…

Weiterlesen

Die aktuelle Situation auf dem Energiemarkt – Ergebnisse der Ministerkonferenz

Die aktuelle Situation auf dem Energiemarkt – Ergebnisse der Ministerkonferenz ❓ Was ist für Industriebetriebe wichtig im Rahmen der Strom- und Gaspreisbremse? ❓ Können Unternehmen noch Lieferverträge für das Jahr 2023 abschließen? ❓ Wie verhalten sich die aktuellen Marktpreise? Die Themen unseres aktuellen Videos sind die aktuelle Situation auf dem Strom- und Gasmarkt sowie die Herausforderung vieler…

Weiterlesen
Gaspreisdeckel

Gaspreisbremse: Vorschlag der Gaskommission

Gaspreisbremse: Vorschlag der Gaskommission Für die Industriekunden ist die Gaspreisbremse ab Januar 2023 für ein Grundkontingent von 70 % des Vorjahresverbrauchs vorgesehen. Für dieses Grundkontingent schlägt die Kommission einen garantierten Beschaffungspreis von 7 ct/ kWh vor. Die Gaspreisbremse von 7 ct/ kWh gilt auf den reinen Beschaffungspreis ohne Abgaben und Umlagen. Die Beschränkung auf 70…

Weiterlesen
EKDP Verlängerung

Das Energiekostendämpfungsprogramm (EKDP) wird bis Jahresende verlängert

Das Energiekostendämpfungsprogramm (EKDP) wird bis noch einmal bis zum 31.12.2022 verlängert Das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK) verlängert die Antragsfrist für das Energiekostendämpfungsprogramm. Unternehmen aus handels- und energieintensiven Industrien haben jetzt bis 31. Dezember Zeit, einen Antrag zu stellen. Energieintensive Unternehmen ausgewählter Branchen können Hilfen für gestiegene Strom- und Gaskosten in den Monaten Februar…

Weiterlesen
Sicherheitsplattform Gas

Sicherheitsplattform Gas ist gestartet

Sicherheitsplattform Gas ist gestartet Die Bundesnetzagentur bereitet sich mit der neuen Plattform auf den Ernstfall vor. Auf der Grundlage der gesammelten Daten soll im Notfall entschieden werden, wer wieviel Gas bekommt. Unternehmen mit einer Anschlusskapazität ab 10 MWh pro Stunde müssen sich dort bis zum 31.10.2022 registrieren. Die Bilanzkreisverantwortlichen und Endverbraucher mit einer Anschlusskapazität ab…

Weiterlesen
2. Runde BECV

BECV: Zweite Runde des nachträglichen Anerkennungsverfahrens zur nachträglichen Anerkennung Carbon-Leakage-gefährdeter Sektoren startet

BECV: Zweite Runde des nachträglichen Anerkennungsverfahrens zur nachträglichen Anerkennung Carbon-Leakage-gefährdeter Sektoren startet   Gemäß dem Brennstoffemissionshandelsgesetz (BEHG) gilt seit dem 01. Januar 2021 in Deutschland die CO2-Steuer auf Erdgas, Heizöl, Flüssiggas, Benzin und Diesel. Um die internationale Wettbewerbsfähigkeit der betroffenen Unternehmen nicht zu gefährden, hat die Bundesregierung eine Verordnung verabschiedet, die das produzierende Gewerbe vom…

Weiterlesen