Oldenburger Energieversorger KEHAG kündigt alle Energielieferverträge und meldet Insolvenz an

Oldenburger Energieversorger KEHAG kündigt alle Energielieferverträge und meldet Insolvenz an Die KEHAG Energiehandel GmbH hat zum 31.12.2021 alle Energielieferverträge einseitig gekündigt. Nach Aussage der KEHAG ist dies auf die derzeitigen Preisentwicklungen am Energiemarkt zurückzuführen. Sind auch Sie von der Insolvenz der KEHAG betroffen? Die Geschäftsführung der KEHAG kündigte mittels einem auf den 13.12.2021 datierten Kundenanschreiben…

Weiterlesen

Anwendertreffen zum Energiemonitoring e.Manager 2022 – Jetzt anmelden

Anwendertreffen zum Energiemonitoring e.Manager 2022   Save the date! das Anwendertreffen zum Energiemonitoring e.Manager findet seit 2018 stets zum Anfang des Jahres statt. Wir schätzen dabei den detaillierten Austausch und die Diskussionen über aktuelle energiewirtschaftliche Themen. Angesichts der epidemischen Lage mussten wir diese Veranstaltung leider ausfallen lassen. Im neuen Jahr 2022 können wir es jedoch…

Weiterlesen

Bis zu 70% Förderzuschuss sichern für betriebliche Ladesäuleninfrastruktur

Neues Förderprogramm seit dem 23.11. verfügbar zur Errichtung von nicht-öffentlicher Ladesäuleninfrastruktur auf dem Betriebsgelände   Nutzen Sie die Chance und stellen Sie Ihren Fuhrpark auf elektrische Nutzfahrzeuge um. In dem von der Bundesregierung im Rahmen des verabschiedeten Klimapakets beschlossene Masterplan Ladeinfrastruktur sieht vor den Aufbau privater und gewerblicher Ladeinfrastruktur zu fördern – neben einigen anderen…

Weiterlesen

BAFA fördert Konzepte zum Vorantreiben der Dekarbonisierung mit bis zu 80.000 €

Anpassung der BAFA-Förderung zur Energie- und Ressourceneffizienz ab November 2021   Nutzen Sie die Gelegenheit auf Ihrem Weg zum klimaneutralen Unternehmen mit der neuen Förderung im Modul 5 Fördermittel sind ein wichtiger Bestandteil und Beschleuniger von Veränderungen in allen Bereichen. Die Energiewende bildet dabei keine Ausnahme. Seit Jahren versucht die Bundesregierung, den Verbrauch von fossilen…

Weiterlesen

Mitteilung des Stromlieferanten für den EEG-Begrenzungsbescheid

Wer als stromkostenintensives Unternehmen von der „besonderen Ausgleichsregelung“ (BesAR) Gebrauch machen und von der EEG-Umlage entlastet werden möchte, muss neben den materiellen Voraussetzungen erfüllen ebenso bis zum einen sog. EEG-Begrenzungsbescheid beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) beantragen. Für die Antragsstellung für das Jahr 2022, müssen Unternehmen neben der Frist bis zum 30.06. eine weiteres…

Weiterlesen

Finanzielle Auswirkungen der neuen EEG-Umlage 2022

Finanzielle Auswirkungen der neuen EEG-Umlage 2022 Am vergangenen Freitag, den 15. Oktober 2021 haben die 4 Übertragungsnetzbetreiber (Amprion, TenneT, TransnetBW und 50Hertz) die EEG-Umlage für das Jahr 2022 veröffentlicht. Die EEG-Umlage sinkt im Jahr 2022 deutlich auf 3,723 ct / kWh. Im Vergleich zu 2021 (6,5 ct / kWh) fällt die EEG-Umlage um 2,777 ct…

Weiterlesen
Förderung für öffentliche Ladeinfrastruktur

500 Millionen Euro für mehr öffentliche Ladeinfrastruktur

Jetzt von der Förderung für öffentlich zugängliche Ladeinfrastruktur profitieren.   Nutzen Sie die Chance zum Ausbau der öffentlichen Ladeinfrastruktur und bieten Sie Ihren Kunden einen Mehrwert. Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) stellt bis Ende 2025 insgesamt 500 Millionen Euro für den weiteren Aufbau der öffentlichen Ladeinfrastruktur in Deutschland zur Verfügung. Ziel ist…

Weiterlesen

Nutzen Sie die Chance und stellen Sie Ihren Fuhrpark auf Nutzfahrzeuge mit alternativen Antrieben um

Bis zu 80 % Förderung für die Anschaffung von Nutzfahrzeugen mit alternativem Antrieb und der dazugehörigen Ladeinfrastruktur   Nutzen Sie die Chance und stellen Sie Ihren Fuhrpark auf elektrische Nutzfahrzeuge um. Die neue Förderrichtlinie des Bundesverkehrsministeriums dient dem Klimaschutzprogramm und soll einen Anreiz schaffen, bis 2030 ca. ein Drittel der Fahrleistung im Güterverkehr auf alternative…

Weiterlesen