Preisbremsen für Unternehmen

Preisbremsen für Strom, Wärme und Erdgas für Unternehmen

Preisbremsen für Strom, Wärme und Erdgas für Unternehmen Die wichtigsten Daten, Fristen und Pflichten im Überblick Chancen auf Energiepreisreduzierung, sanktionierte Meldepflichten, wichtige neue Antragsverfahren und Gewinnverluste Beschlossen am 15.12.2022 Befristet bis 31.03.2024 Stand: 21.12.2022, vorbehaltlich Änderungen Die Gesetzesentwürfe zur Einführung von Preisbremsen für Strom sowie für Erdgas und Wärme wurden am 15.12.2022 mit den Stimmen…

Entlastungsmaßnahmen Preisbremse

Gaspreisentlastung Dezember 2022: Ihr Anspruch auf die Entlastungsmaßnahmen – Handlungsbedarf bis zum 31.12.2022

Gaspreisentlastung Dezember 2022: Ihr Anspruch auf die Entlastungsmaßnahmen – Handlungsbedarf bis zum 31.12.2022 Die Bundesregierung hat ein weiteres Maßnahmenpaket verabschiedet, welches verschiedenste Mechanismen zur Entlastung von den derzeit hohen Energiepreisen vorsieht. Die cp energie informiert Sie über den nun notwendigen Handlungsbedarf. Neben der Energiepreisbremse ab 2023 erhalten Sie eine Erstattung in der Höhe eines Monatsabschlags…

Netzentgelte 2023

Die vorläufigen Netzentgelte 2023

Die vorläufigen Netzentgelte 2023 Ab 2023 gelten bei den vier deutschen Übertragungsnetzbetreiber (50Hertz, Amprion, TenneT und TransnetBW) erstmals bundeseinheitliche Übertragungsnetzentgelte in Höhe von 3,12 ct / kWh.   Mit dem dritten Entlastungspaket der Bundesregierung sollen die Netzentgelte auf dem Vorjahresniveau stabilisiert werden. Bei der Beratung von Bund und Ländern am 02. November 2022 wurde beschlossen,…

Die aktuelle Situation auf dem Energiemarkt – Ergebnisse der Ministerkonferenz

Die aktuelle Situation auf dem Energiemarkt – Ergebnisse der Ministerkonferenz ❓ Was ist für Industriebetriebe wichtig im Rahmen der Strom- und Gaspreisbremse? ❓ Können Unternehmen noch Lieferverträge für das Jahr 2023 abschließen? ❓ Wie verhalten sich die aktuellen Marktpreise? Die Themen unseres aktuellen Videos sind die aktuelle Situation auf dem Strom- und Gasmarkt sowie die Herausforderung vieler…

2. Runde BECV

BECV: Zweite Runde des nachträglichen Anerkennungsverfahrens zur nachträglichen Anerkennung Carbon-Leakage-gefährdeter Sektoren startet

BECV: Zweite Runde des nachträglichen Anerkennungsverfahrens zur nachträglichen Anerkennung Carbon-Leakage-gefährdeter Sektoren startet   Gemäß dem Brennstoffemissionshandelsgesetz (BEHG) gilt seit dem 01. Januar 2021 in Deutschland die CO2-Steuer auf Erdgas, Heizöl, Flüssiggas, Benzin und Diesel. Um die internationale Wettbewerbsfähigkeit der betroffenen Unternehmen nicht zu gefährden, hat die Bundesregierung eine Verordnung verabschiedet, die das produzierende Gewerbe vom…

EnSTransV

Energiesteuer- und Stromsteuer- Transparenzverordnung (EnSTransV) Meldefrist bis zum 30.06.2022

Energiesteuer- und Stromsteuer- Transparenzverordnung (EnSTransV) Meldefrist bis zum 30.06.2022 Erklärungspflicht für Steuerentlastungen, StromStG, EnergieStG bis zum 30.06.2022 Die EnSTransV betrifft alle Unternehmen, die bestimmte energie- und/ oder stromsteuerrechtliche Steuerbegünstigungen in Anspruch nehmen. Zu diesen gehören u.a.: Die Steuerentlastung für Unternehmen des produzierenden Gewerbes nach § 9b StromStG oder § 54 EnergieStG Steuerentlastung für Unternehmen des…

Bundestag beschließt den Wegfall der EEG-Umlage zum 1. Juli 2022

Bundestag beschließt den Wegfall der EEG-Umlage zum 01. Juli 2022 Seit der Jahrtausendwende wird die EEG-Umlage erhoben, um den Ausbau von Ökostrom zu fördern. Nun hat die Regierung ein milliardenschweres Entlastungspaket als Ausgleich für massiv gestiegene Energiepreise beschlossen und die Zahlung der EEG-Umlage zum 01.Juli abgeschafft. Der Koalitionsvertrag sieht vor, dass die EEG-Umlage ab dem…

BECV-Antrag

Infos der DEHSt-Veranstaltung zum BECV-Antrag zur reduzierten CO2-Steuer

Infos der DEHSt-Veranstaltung zum BECV-Antrag zur reduzierten CO2-Steuer   Am 08.04.2022 führte die Deutsche-Emissionshandelsstelle eine Infoveranstaltung zur Antragsstellung auf Beihilfegewährung zur BECV (wir berichteten) durch. Basis der Veranstaltung war der zuvor veröffentlichte Leitfaden zur Erstellung eines Kompensationsantrags. Wir fassen für Sie die wichtigsten Informationen zusammen. Allgemeine Infos, wer beihilfeberechtigt ist und welche Voraussetzungen es gibt…