Unsere Checkprodukte – gewinnen Sie schnellen Überblick

Kennen Sie Ihre Potentiale?
Unsere Check-Produkte zeigen Ihnen mit geringem Aufwand erstaunliche Optimierungsmöglichkeiten auf:

Wir analysieren im Rahmen unseres Energiekostenchecks die Energiekosten, Netzentgelte sowie Energiesteuern, Abgaben und Umlagen und ermitteln die möglichen Einsparpotentiale.

Folgende Positionen umfasst diese Untersuchung:
· Strom- und Gaskosten-Check
· Energiesteuer-Check für Strom, Gas und Heizöl
· Netzentgelt-Check
· EEG-Check
· Abgaben und Umlagen-Check (KWK-G-, §19 NEV-, Offshore Haftungs-Umlage und KA)
· Strompreiskompensations-Check

Mit dem neuen Energiesammelgesetz hat die Bundesregierung insbesondere zum Thema „Drittmengenabgrenzung“ Klarheit geschaffen: Unternehmen, die von Vergünstigungen und Subventionen oder der EEG-Umlagen-Reduzierung profitiert haben und weiterhin profitieren möchten, müssen ihre Drittmengen transparent und für überprüfende Organe nachvollziehbar abgrenzen.

Erhalten Sie Planungssicherheit:
Mit dem Drittmengen-Check analysieren wir, ob Sie die Anforderungen des neuen Energiesammelgesetzes erfüllen und Ihre Zahlen der Prüfung durch Hauptzollamt und BAFA standhalten.


Ihre Vorteile:
· Planungssicherheit bezüglich bereits erhaltener und potentieller künftiger Subventionen
und Vergünstigungen
· Handlungsempfehlungen zum Erreichen der Gesetzeskonformität

 

Unabhängig davon, ob Sie ein komplexes integriertes Managementsystem an mehreren Standorten führen oder ein einzelnes standortbezogenes Managementsystem betreiben, bleibt eines immer gleich: Sie müssen die aktuellen Normanforderungen umsetzen, um Zertifikate nach ISO 9001, ISO 14001 oder ISO 50001 zu erhalten.

Durch unseren Konformitäts-Check erfahren Sie, welche Hürden vor dem nächsten externen Audit zu meistern sind.
Unsere qualifizierten Auditoren prüfen für Sie Ihr Managementsystem auf Konformität mit dem gewünschten Standard und geben Ihnen praxisorientierte Handlungsempfehlungen, um Ihr System zertifizierungsfähig zu gestalten.

Unsere Leistungen:
· Prüfung Ihrer Energiemanagementsystemdokumentation
· Vor-Ort-Termin zum Interview relevanter Ansprechpartner und zur Betriebsbegehung eines Standortes (optimalerweise bei Matrixzertifizierungen der Hauptstandort)
· Umfangreicher Bericht zu allen Normenpunkten
· Lösungsansätze für Nichtkonformitäten im Rahmen des Vor-Ort-Termins

Ihre Vorteile:
· Geringerer Zeitaufwand als bei internen Audits
· Unabhängiger Blickwinkel auf Ihre Systeme und Prozesse
· Praxisorientierte Lösungen
· Sicherheit im Audit

 Unsere Auditorinnen und Auditoren:
· sind erfahrene 1st, 2nd und 3rd-Party Energie-, Umwelt- und Qualitätsauditoren
· auditieren verschiedenste Branchen und Unternehmensgrößen
· denken pragmatisch und umsetzungsorientiert

 

Nur durch einen belegbaren Nachweis der Verbesserung der energiebezogenen Leistung ist es möglich, das für steuerliche Subventionen und Vergünstigungen notwendige Zertifikat nach ISO 50001:2018 zu erhalten. In der Praxis ist es jedoch nicht immer einfach, aussagekräftige Kennzahlen zu definieren und diese vor dem Auditor belegbar zu verteidigen. Insbesondere unterschiedliche Gegebenheiten zu Produktionsmengen, Produktarten oder auch Temperaturunterschiede erschweren den Vergleich zweier Betrachtungsperioden.

Gerne unterstützen wir Sie bei der Bildung Ihrer Kennzahlen, so dass diese den Anforderungen der ISO 50001 sowie der ISO 50006 entsprechen. Wir analysieren gemeinsam mit Ihnen, welche relevanten Variablen und statischen Faktoren sich auf die Energiekennzahlen auswirken, bestimmen durch Regressionsanalysen die Korrelationen zwischen den Verbräuchen und den Variablen und ermöglichen Ihnen somit die nach Norm geforderte Normalisierung der EnPIs zur Schaffung von Vergleichbarkeit. Ihre so gebildeten Kennzahlen dienen dann als energetische Ausgangsbasen und erleichtern Ihnen energiebezogene Investitionsentscheidungen.

Durch die Herleitung von Energieverbrauchsfunktionen vereinfachen wir zudem die normgeforderte Prognose der künftigen Energieverbräuche und der energiebezogenen Leistung.

 

Unsere Leistungen:
· Bestandsaufnahme und Prüfung Ihrer Energieleistungskennzahlen
· Sichtung und Bewertung der Datengrundlage
· Bestimmung der Relevanz Ihrer Variablen
· Statistische Herleitung einer Energieverbrauchsfunktion
· Erstellung einer Potentialanalyse
· Normalisierte Kennzahlen (EnPIs) und energetische Ausgangsbasis (EnB)

Ihre Vorteile:
· Ihre energetische Bewertung inkl. SEU´s
· Bisherige Energieleistungskennzahlen und zugehörige Berechnungsgrundlagen
· Daten der zu betrachtenden Einflussgrößen (z.B. Produktionsmengen, Betriebsstunden, Schichtzeiten, Temperaturen) in möglichst hoher Auflösung (Monats-, Wochen- oder  Tageswerte).

 (Die Umsetzung und das Ergebnis der angebotenen Leistungen ist abhängig von der Datenqualität und -grundlage des Kunden)

 

Privacy Policy Settings